zur Startseite

Aktuelles

13. Februar 2019 08:00

„Naturheilverfahren 2.0“ (Homöopathie)

Nachdem wir vielerorts unsere Grundseminare zu Fragen der Naturheilanwendung bei Puten durchgeführt hatten, haben wir nun erstmalig zu einem Homöopathie-Intensivkurs in die Seminarräume des Schloss Oberwerries bei Hamm eingeladen. Dieses Seminar richtete sich speziell an homöopathisch interessierte Putenhalter, die ihre Kenntnisse erweitern und vertiefen wollten.

Neben den Grundlagen der Homöopathie, wie z.B. die Bewertung von Potenzen, standen praktisch relevante Fragen im Vordergrund. Die Beschreibung von „Putensignalen“ geben die Richtung für die Anwendung von homöopathischen Produkten wie z.B. bei Atemwegsproblemen oder Durchfall vor. Aber es werden auch Möglichkeiten der Einstallunterstützung, Impfausleitung oder Stressreduzierung vorgestellt. Die zahlreichen Teilnehmer konnten eine Ladung Wissen nach Hause nehmen.

Wir werden unsere Naturheil-Serie weiter fortsetzen und rechtzeitig Einladungen an unsere Kunden versenden.

zurück