zur Startseite

Kartzfehn Premium

Nur gesunde Elterntiere garantieren Premium-Qualität

Unserem Premium-Anspruch getreu wählen wir für die Brutei-Erzeugung nur beste Tiere als künftige Zuchthennen und -hähne aus. Bereits früh können wir Einfluss auf die Qualität nehmen, in dem schon die Elterntier-Eier in unserer eigenen Brüterei gebrütet werden. Die daraus geschlüpften Küken bilden die Grundlage der Kartzfehner Putenvermehrung. Unsere Elterntierstandorte befinden sich in erstklassigen "Gesundlagen" - frei von äußeren Einflüssen. Durch die dezentrale Lage der Farmstandorte in Nord- und Ostdeutschland ist ein Höchstmaß an Liefersicherheit, insbesondere für den Export, gewährleistet.

Durch perfekt aufeinander abgestimmte Haltungs-, Hygiene- und Fütterungstechnologien sowie unser ausgebildetes Fachpersonal können wir die Entwicklung der Elterntiere gezielt optimieren. Unsere Puten werden mit ausgewogenen, individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Futterrezepturen aus dem eigenen Futtermittelwerk versorgt.

Das Thema Putenfütterung ist zudem ständiger Bestandteil unserer Forschung.

Im Rahmen des Premium-Konzepts verzichten wir seit 2007 konsequent auf den Zukauf von extern produzierten Bruteiern. Nur durch unsere vollständige Selbstversorgung können wir unseren Kunden eine 100%-Herkunftsgarantie aussprechen, da wir jeden einzelnen Elterntierstall persönlich betreuen und kontrollieren. Nur Bruteier höchster Qualität verlassen unsere Farmen in Richtung Brüterei.

Um sicherzustellen, dass die Bruteier unseren hohen Qualitätsanforderungen entsprechen, werden sie vor Beginn der Brut ein weiteres Mal strengstens geprüft und selektiert.

Unsere Brütereien sind in punkto Technik und Hygiene nach dem neuesten Stand der Technik eingerichtet. Langjährige Mitarbeiter sorgen mit ihrer Erfahrung dafür, dass nur erstklassige Küken an unsere Kunden ausgeliefert werden.

img-l
 
img-m
img-m