zur Startseite

Aktuelles

22. Juni 2018 06:00

Besuch der Fachschule Südwestfalen (Soest)

An Fronleichnam , einem gesetzlichen Feiertag in Nordrhein-Westfalen, haben es sich besonders Geflügel-interessierte Agrarwirtschaftsstudenten nicht nehmen lassen, an ihrem freien Tag, das Moorgut Kartzfehn zu besichtigen. Organisiert auf Seiten der Hochschule wurde die Exkursion von einer Mitarbeiterin des Fachbereichs Agrarwirtschaft. Begleitet wurde die Studentengruppe außerdem von zwei Professorinnen aus demselben Fachbereich.

Als erstes Stand der Besuch der Brüterei Kartzfehn auf dem Programm. Dort wurden den Studenten ausführlich alle Abläufe von der Bruteianlieferung bis zur Kükenauslieferung veranschaulicht. Im Anschluss wurde unsere Forschungsfarm KN besichtigt.

Wieder zurück in der Verwaltung konnte das gerade Gesehene diskutiert werden. Dabei stellten die Studenten, die bisher wenig Berührungspunkte mit Geflügel hatten, auch kritische Fragen z. B. zum Thema Schnabelbehandlung.

Die Professorinnen betonten zum Schluss noch einmal, dass sie an einer Kooperation mit dem Moorgut Kartzfehn sehr interessiert seien, denn das Interesse an Geflügel ist groß. So hat sich bereits wenige Tage nach dem Besuch der erste Student aus der Gruppe für ein Praktikum bei uns im Hause angemeldet.

zurück